38. GV zum 1.Mal virtuell!

Dieses Jahr trafen wir uns Covid19 bedingt (nur) virtuell zur GV . Panathlonpräsidentin Barbara Strub liess zusammen mit Programmchefin Anne-Marie In-Albon das Jahr Revue passieren. Gemeinsam blicken wir auf ein ganz besonderes Jahr zurück. Das Gesellschaftliche kam notgedrungen etwas zu kurz, doch der Panathlon-Club blieb aktiv! Jetzt erst recht. Unsere Patenathleten schätzten unsere subsidiäre Unterstützung im 2020 und verdanken sie u.a. mit ausgezeichnet Platzierungen auf der (Welt-)Sportbühne. Wir freuen uns alle auf ein sportliches und hoffentlich erfolgreiches 2021/22!