Ganz im Sinn und Geiste der Panathlonbewegung und im Lichte der olympischen Flamme

the ride

Das Festival war ein Erfolg, viele Menschen haben uns besucht und waren begeistert…. es gab aber auch Menschen die uns nicht besuchen konnten und die nicht so einen einfachen Zugang zu Lebensfreude und Bewegung haben…

…wir von ZugSPORTS wollten auch mit Menschen etwas tun welche am Zug Sports-Festival nicht mitmachen konnten. Und das haben wir am letzten Sonntag gemacht. Zusammen mit dem Verein Lakeride (www.lakeride.ch) und der Sitftung Cerebral haben wir diese Leute mit Mastercraft Booten auf den schönen Zugersee eingeladen und sind mit ihnen ‚Wakeboarden‘ gegangen.

Let’s Move. Together. Einmal anders.

Zug SPORTS
Daniel Schärer
Head of Event